So Freunde der Fotografie. Ich muss meinem Frust mal ein wenig Luft machen. Ich hoffe das es die betreffenden Menschen auch lesen. Heute ist der gutmütige, geduldige und verständnisvolle Dirk endgültig gestorben. Ich bin es leid ausgenutzt und und von vorne bis hinten belogen und verarscht zu werden. Ich werde in Zukunft ganz knallhart bei TFP Models und deren Shootings auf strikte Einhaltung und Erfüllung des zu Grunde liegenden Vertrags bestehen. Bisher habe ich die Klauseln im Vertrag für alle Models sehr großzügig ausgelegt, nach dem Motto wer gibt bekommt auch irgendwann etwas zurück. Scheiße! Die Werte die mir meine Eltern mühselig eingetrichtert haben scheinen heute nichts mehr zu zählen. Also werde ich mich ab sofort anpassen. In Zukunft werde ich nur noch für meinen eigenen Vorteil arbeiten. Wem das nicht passt, kein Problem es gibt genug andere Knipser. Ich bin der Meinung das ich eine mehr als solide und gute Arbeit abliefere und die hat halt in Zukunft verdammt nochmal ihren Preis. Wir sind alle ersetzbar. Wer nicht zu schätzen weis welchen wirklichen Wert er bei mir bekommt kann gerne woanders hingehen. Ich bin es leid immer wieder übergangen zu werden. Man muss halt Prioritäten setzen!

Wenn einem feiern, saufen und Partys wichtiger sind als kreativ zu sein, bitte dann ist das so. Dann sucht euch halt nen anderen Idioten der euch hinterher läuft und ständig alles andere hinten anstellt nur das man doch einen Termin findet. Oder bleibt bei euren beschissenen Selfies oder Insta Storys die meist Qualitativ so unterirdisch sind das es in den Augen weh tut. Oder fahrt hunderte Kilometer zu Fotografen die nicht mal in der Lage sind vernümftig zu Fokussieren. Ihr TFP Modelle solltet euch im klaren darüber sein, dass ein normaler Kunde mehrere Hundert Euro für die Ergebnisse zahlen muss die Ihr von mir für ein paar Stunden eurer Zeit bekommt.

Besonderst dreist finde ich es, wenn Modelle (in diesem Fall Künstler) um die Erlaubnis fragen, TFP Fotos für CD Covers nutzen zu dürfen, diese Erlaubnis auch in mehreren Fällen von mir bekommen haben ohne weitere Gegenleistung zu verlangen, dann aber bezahlte Aufträge an andere Dienstleister abgeben ohne auch nur ein Angebot von mir anzufordern. Leuts fickt euch. Ich nehme aus den Erfahrungen der letzten Jahre für mich daraus mit. Wer gutmütig ist kommt zu nichts!! Nur wenn man ein egoistisches Arschloch ist, die Ellenbogen weit ausklappt dreist, frech, überheblich und unehrlich ist dann hat man ne Chance auf dem Markt zu bestehen.

%d Bloggern gefällt das: