Am Sonntag war Romy aka Roxx Noxx zum ersten mal bei uns im Studio zu Gast. Nachdem ich ja schon fast die Hoffnung aufgegeben habe, nochmal ein „Model“ zu finden, was nicht von Shooting zu Shooting hetzt um Bilder für Insta un co zu bekommen, habe ich mit Roxx einen Glücksgriff gelandet. Bei unserem Shooting gewann ich den Eindruck das Romy genau wie wir für fast jede noch so verrückte Shooting Idee zu haben ist. Sie liebt schöne Fotos genau so sehr wie wir und ist Menschlich auch eine ziemlich coole Socke. Sofort vielen uns ihre vielen echt schönen Tattoos auf und darauf haben wir dann auch unser Fotografische Augenmerk fokussiert. Hier mal die besten Bilder aus der Session.

Aber das ist erst der Anfang einer hoffentlich lang andauernden Shooting Partnerschaft. Wir haben uns schon einige Gedanken gemacht was wir als nächstes Shooten möchten und einige Themen gefunden. Als nächstes kommt aber Definitiv die Neuauflage meines

Meerjungfrauen Shooting in ca. 2 Wochen.

Derzeit sind dafür 3 Models geplant.