Vor ein paar Tagen war es dann soweit. Das geplante Harley Quinn Shooting hat stattgefunden. Wir hatten unglaublich viel Spaß. Zur Verstärkung hat Jasmin David mitgebracht. Wer mich kennt weiß ja das ich Begleitpersonen gerne mit einspanne. Also drückten wir David einfach eine Video Kamera in die Hand um Material für ein Making Of Video zu drehen. Das war ja jetzt das dritte Shooting mit Jasmin R. und ich bin mehr als begeistert von ihrer Motivation, Professionalität und der Bereitschaft zu experimentieren und auch mal ungewöhnliches zu probieren. Aber hey langer Rede kurzer Sinn hier die Ergebnisse aus dem Shooting.

 

%d Bloggern gefällt das: