Projekt Nekopara

Chocola & Vanilla

Nekopara begann als HentaiDōjinshi der Zeichnerin Sayori und erschien am 11. August 2013. Eine Illustration namens NEKO SOCKs die beide Figuren abbildet, lässt sich allerdings bereits für 2008 nachweisen.

2014 entstand entwickelte Sayori mit ihrem Dōjin-Zirkel Neko Works dann ein Spiel, dessen englische Version durch Sekai Project über Steam vertrieben wird. Nekopara Vol. 1 wurde in zwei verschiedenen Versionen verkauft: Einer unzensierte Version für Erwachsene (Erogē) mit Sex-Szenen und einer für alle Altersstufen erhältlichen Version ohne Sex-Szenen.Die letztere Version wurde am 29. Dezember 2014und die unzensierte Version einen Tag später am 30. Dezember veröffentlicht. Für die Fans aller Altersgruppen wurde am 16. August 2015 Nekopara Vol. 0 veröffentlicht. Nekopara Vol. 2 wurde am 19. Februar 2016 zum Kauf freigegeben.

Der Nachfolger Nekopara Vol. 3 sollte ursprünglich am 28. April 2017 erscheinen.Am 10. April 2017 kündigte Sekai Project eine Verschiebung von Nekopara Vol. 3 an, da Sayori, die Urheberin und Grafikerin der Serie erkrankt ist. Es soll demnach am 26. Mai 2017 erscheinen. Letztendlich wurde Nekopara Vol. 3 bereits am 25. Mai auf Steam veröffentlicht.

Quelle: Wikipedia

Ein Projekt das mir die liebe Anna alias Schuteka vorschlug. Endlich mal eine Vollblut Cosplayerin. Begleitet wurde sie von der nicht weniger faszinierenden Sara die mit Chocola ihr Cosplay Debüt gab.

Nekopara ist nur der Anfang einer hoffentlich langen Serie an kreativen Cosplays mit der lieben Schuteka.

Projektdaten

  • 100% 100%

Mitwirkende Personen „Models“

____________________________________________

Cosplayerin
Schuteka
 

Cosplayerin
Sara