Vor einer besonders schöne Herausforderung wurde ich am Freitag im Rahmen eines Foto Shootings gestellt. Ich durfte Amy eineinhalb Stunden in ihrem erst 2 Wochen alten Erden da sein begleiten. Ausdrücklicher Wunsch war, nicht unbedingt Standardbilder zu produzieren, sondern eher  in Richtung Reportage.  Eine weitere Herausforderung waren für alle Beteiligten die Temperaturen von knapp 30 Grad. Alle Versuche mit Klimageräten eine etwas angenehmere Temperatur zu zaubern, gelang nicht. Dennoch haben wir, wie ich finde, eine tolle Serie von authentischen Baby Fotos gezaubert. Dank Tanja & Christians Einverständnis kann ich euch die Bilder hier zeigen.
%d Bloggern gefällt das: