Der Müller ist ein adelig Kind, ihm sind gehorsam Wasser und Wind.

Gauner, Diebe und Trüller habens Handwerk vom Müller.

Wer zuerst kommt, der mahlt zuerst.

Wenn der Müller ohne Brot, ist im Lande große Not.

Was wäscht sich alle Tage und wird immer Schwärzer?

Das Mühlrad.

Was läuft und läuft und kommt doch nicht zum Dorf?

Das Mühlrad.

Der härteste Mühlstein läuft sich am rauen Korn ab.

Es ist halb verloren, wes man in alte Säcke füllt.


Autor: Unbekannt

%d Bloggern gefällt das: